Das Programm

- Interreg IV Italien-Österreich ist Teil der Förderprogramme im Rahmen des Ziels Europäische territoriale Zusammenarbeit für die Periode 2007-2013.

- Finanzierung italienisch-österreichische Kooperationsprojekte, welche auf eine Verbesserung der wirtschaftlichen Beziehungen, der Wettbewerbsfähigkeit, des Umweltschutzes sowie auf eine nachhaltige Raumentwicklung ausgerichtet sind

- - Sechs Gebiete im Grenzraum zwischen Italien und Österreich: Autonome Provinz Bozen-Südtirol, Teile der Region Veneto und der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien, Kärnten, Salzburg, Tirol

- Kofinanzierung durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und nationale öffentliche Beiträge

 

Das Projekt

Das Projekt S.U.M.M.I.T. ist ein Interreg IV Italien-Österreich Projekt. Es wird der Priorität 1 - Wirtschaftliche Beziehungen und Wettbewerbsfähigkeit zugeordnet.

Projektzeitraum: 2011-2014