Seien Sie plakativ!

Schüler der HTL für Bau und Design in Innsbruck nahmen die Herausforderung an und lieferten insgesamt 17 Entwürfe für neue Risikoplakate.

Als Risiko wurde passend zum Winterbeginn das Thema „Lawine“ gewählt. Um die Objektivität und künstlerische Freiheit der Entwürfe zu wahren, gab es nur sehr wenige Vorgaben: Notfallnummer, Notfallausrüstung und Lawinenwarnstufe müssen enthalten sein. Das Ziel war, Entwürfe und Ideen der Zielgruppe zu erhalten, quasi eine Aussage „So will ich gewarnt werden, diese Information erregt meine Aufmerksamkeit!“ 


Hier gibt es die Entwürfe zu sehen, welche beim Ideenwettbewerb eingereicht wurden!